E-Learning

E-Learning

E-Learning – der Fachbegriff für den Computereinsatz in Fernstudium & Fernunterricht - ist eines der Topthemen im Sektor der Weiterbildung. Den Siegeszug des World Wide Web im Auge, prophezeit man auch dem E-Learning die Fähigkeit eine Revolution im Bildungssektor auslösen zu können. Ein genauer Blick zeigt aber, dass auch in diesem Bereich nicht alles Gold ist, was glänzt.

Was ist E-Learning?

Meine  Diplomarbeit zum Thema "E-Learning" erklärt den Begriff E-Learning und seine gängigsten Synonyme wie Distance Learning, Blended Learning, Computer Based Training (CBT), Virtuelles Lernen, Fernunterricht, Telelernen usw. Des weiteren werden die Vorteile & Nachteile diese aufstrebenden Lernform erörtert und die Anwendung an einem konkreten Beispiel dargestellt.  Die Artikel

bieten einen Auszug aus dieser Diplomarbeit. Die gesamte Arbeit mit dem Titel "Marketing Virtuell - Der Aufbau eines Distance Learning Programms am Beispiel des Proseminars Marketing der Abteilung Werbewissenschaft und Marktforschung an der Wirtschaftsuniversität Wien" (2001) kann in unserem Download-Center kostenlos runtergeladen werden.

Neben den vorliegenden Auszügen aus der angesprochenen Diplomarbeit finden Sie hier auch aktuelle Informationen sowie Meinungen in Form von News und Linkempfehlungen. Weitere Tipps gibt es auch im Karriere-Verzeichnis in der Rubrik "E-Learning", wo auch die aktuellsten News zum Thema aus dem Karriere-Blog zu finden sind.

E-Learning

Anzeige #
Titel Autor Zugriffe
E-Learning - Definition & Begriffserklärung Mike Sinn 5275
Warum E-Learning? Mike Sinn 3562
Vorteile von E-Learning Mike Sinn 8679