20März

Karrieremessen

Karrieremessen

Netzwerke gewinnen heutzutage vermehrt an Bedeutung, doch es ist nicht immer leicht, die richtigen Kontakte zu knüpfen. Eine gute Chance sich mit potenziellen Arbeitgebern bekannt zu machen, sind Karrieremessen. Dort treffen sich Top-Arbeitgeber, präsentieren ihr Unternehmen und lernen oft zukünftige Arbeitnehmer kennen.

So hat jeder Besucher die Möglichkeit mit interessanten Firmen persönlich in Kontakt zu treten. Jedoch gilt es hier,  die richtige Vorbereitung zu treffen, um sich gut zu präsentieren und möglichst positiv aufzufallen.

Die wichtigsten Punkte für Bewerber auf der Karrieremesse sind folgende:

Recherche
Punkt eins ist es herauszufinden, welche Unternehmen auf der Messe vertreten sind und welche freien Jobs in diesen Firmen ausgeschrieben sind. Informiere dich aber über das Unternehmen im Allgemeinen, denn das zeigt Interesse und Respekt. Je mehr du über das Tätigkeitsfeld des Unternehmens und die Aufgaben der potentiellen Stellen weißt, desto besser kannst du deine Stärken mit den individuellen Anforderungen verknüpfen.

Präsentation
Wie auch beim Bewerbungsgespräch, sollte man sich auf die Selbstvorstellung und häufig gestellte Fragen vorbereiten. Hierbei macht es sich bezahlt, dies kurz mit Freunden zu üben, um an Ausdrucksweise und/oder  Körpersprache zu feilen und Nervosität zu verringern.

Erster Eindruck
Um sich von Anfang an seriös zu präsentieren, sollte man angemessene Kleidung auswählen und nicht auf einen festen Händedruck, eine laute Stimme oder direkten Augenkontakt vergessen. Weiters gibt auch die Körperhaltung und Gestik viel Information über dich preis.

Persönliche Unterlagen
Eine Messe sollte man nie ohne vorbereitete Bewerbungsunterlagen besuchen – denn nicht nur, wenn jemand danach verlangt, sondern auch aus Eigeninitiative ist es oft nützlich seine Bewerbungsunterlagen bei den zuständigen Ansprechpartnern zu hinterlegen. Im Idealfall hat man seinen Lebenslauf, sowie individuelle Bewerbungsschreiben in der Tasche.

Unter Beachtung dieser Punkte, steht einem erfolgreichen Messebesuch nichts mehr im Wege. Eine Veranstaltung dieser Art zu besuchen, bringt nicht nur Vorteile für Studenten auf der Suche nach Praktikumsstellen, Ausbildungsplätzen oder Jobs, sondern kann auch das persönliche Netzwerk wertvoll erweitern und neue Perspektiven auftun.

Quelle: Careesma.at, März 2011
Bildquelle: Dreamstime -  Weiblicher Kursteilnehmer mit Aktenkofferlebenslauf © Digitalpress

Posted in JOB & KARRIERE News

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.